7 Lösungen, die Ihnen helfen könnten, sich während der COVID-19-Pandemie selbst zu isolieren

Weltweit wurden bereits über 500.000 bestätigte Fälle des Coronavirus diagnostiziert, und diese Zahl steigt von Tag zu Tag stark an.

Infolgedessen haben viele Regierungen auf der ganzen Welt drastische Maßnahmen ergriffen – wie die Verhängung von Quarantänen und Schließungen, die Schließung von Grenzen und die Schließung von Bars und Restaurants – alles in dem Versuch, die Ausbreitung der tödlichen Krankheit einzudämmen.

Während diese Maßnahmen zweifellos dazu beitragen, die „Kurve zu verflachen“, haben sie die meisten von uns zu Hause zurückgelassen.

Wenn Sie die Belastung spüren, sollten Sie daran denken, dass es technische Lösungen gibt, die Ihnen helfen können, mit der Selbstisolierung und der Arbeit von zu Hause aus fertig zu werden.

Schauen Sie sich die folgende Liste an – und überlegen Sie sich, ob Sie sich einige davon anschauen, wenn Sie sich Ihr neues Leben leichter machen wollen – oder ob Sie sich auf das Schlimmste vorbereiten wollen!

Vergrößern

VideokonferenzenVideokonferenzen sind zur neuen Norm für diejenigen geworden, die weiterhin etwas tun wollen, das dem „business as usual“ nahe kommt. Wenn dies der Fall ist, ist Google Hangouts eine naheliegende Option. Alternativ dazu können Sie die Option Zoom ausprobieren.

Das in Kalifornien ansässige Kommunikationsunternehmen stellt eine benutzerfreundliche Videokonferenzplattform kostenlos zur Verfügung (vorausgesetzt, Sie entscheiden sich nur für die Basisversion).

Egal, ob Sie eine Geschäftsbesprechung an einem entfernten Standort abhalten oder nur ein „virtuelles Bier“ mit Ihren Freunden trinken, Lösungen wie Zoom können Ihnen dabei helfen.

Cybersicherheits-Software

Wenn Sie sich zu Hause selbst isolieren, sind Sie jetzt wahrscheinlich fast 24 Stunden am Tag auf Ihrem PC oder Laptop zu Hause online. Aber all diese zusätzliche Zeit im Internet bedeutet, dass Sie jetzt noch anfälliger für Angriffe durch Viren oder Malware sind.

Die Verwendung von Antiviren- und Malware-Erkennungssoftware, wie z.B. von Avast und Malware Bytes entwickelte Programme, ist in einer Zeit wie dieser wahrscheinlich eine gute Idee. Und das gilt umso mehr, wenn Sie bei der Arbeit an einem entfernten Standort mit sensiblen arbeitsbezogenen Daten auf Ihrem Computer zu Hause umgehen müssen.

Der Anstieg der Cyberkriminalität in den letzten Jahren würde darauf hindeuten, dass Online-Kriminelle genau dann zuschlagen könnten, wenn die Netzwerksicherheit am schwächsten ist – denn ein Großteil der Welt arbeitet heute auf Heimcomputern.

VR-Headset

Wenn Sie eine Pause von der neuen Realität einlegen und in ein Videospiel eintauchen VR Headsetwollen, kann ein VR-Headset nützlich sein. Mit Headsets, wie dem beliebten Oculus Quest, können Sie eine breite Palette von VR-Spielen spielen, bei denen Sie das Gefühl haben, dass Sie sich tatsächlich im Spiel befinden!

Obwohl VR-Spiele-Headsets kaum eine wesentliche Überlebensausrüstung sind, könnten sie Ihnen helfen, unterhalten zu bleiben, während Sie sich selbst isolieren.

Entbindungsdrohne

Da die Zustelldienste bereits voll ausgelastet sind, könnte sich eine Zustelldrohne als nützlich erweisen, wenn Sie Sendungen an Freunde und Verwandte, die in der Nähe wohnen, senden und von ihnen empfangen möchten. Sie können bereits Drohnen erwerben, die stark genug sind, um kleine Pakete über relativ kurze Entfernungen zu transportieren.

E-Commerce-Giganten wie Amazon suchen nach Möglichkeiten, ihren bestehenden Zustelldienst mit Hilfe von Drohnentechnologie zu unterstützen.

Berichten zufolge hat China während des Ausbruchs Drohnen zur Lieferung von medizinischen Proben, Lebensmitteln und anderen Waren eingesetzt.

Wi-Fi-Erweiterung

Da wir alle in den kommenden Monaten wahrscheinlich viel Zeit zu Hause verbringen werden, werden Sie wahrscheinlich sicherstellen wollen, dass Sie in allen Ecken Ihres Wohnortes funktionierendes Wi-Fi haben. Wenn Ihr Signal schwach ist oder Ihr Haus groß ist, sollten Sie wahrscheinlich in einen Wi-Fi-Range-Extender investieren.

Alternativ könnten Sie ein Wi-Fi-Mesh-Netzwerksystem kaufen und Knotenpunkte um Ihr Haus herum platzieren, um eine vollständige Wi-Fi-Abdeckung zu erhalten.

Amateurfunk

Was passiert, wenn das Internet ausfällt? In dem unwahrscheinlichen Fall eines totalen Zusammenbruchs der Kommunikation müssen wir vielleicht die Uhr zurückdrehen und einen technischen Fortschritt von gestern wieder aufgreifen – das Amateurfunkgerät.

Ein Amateurfunkgerät könnte Ihnen helfen, wichtige Nachrichten über das Geschehen in Ihrem Land zu erfahren, wenn der Web-Zugang unregelmäßig wird oder ganz verschwindet. Sie könnten auch ein Gerät verwenden, um Hilfe oder Notfallnachrichten zu senden. Die Fähigkeit, über nicht zugewiesene Funkfrequenzen zu kommunizieren, könnte zu einer wesentlichen Überlebensfähigkeit in Notfällen werden.

Bitcoin

Was Bitcoin Circuit dazu sagtSchließlich gibt es natürlich noch die Bitcoin Revolution (BTC). Sollten die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie zu einer globalen Wirtschaftskrise führen, dann besteht eine reelle Chance, dass es zu Bankenrettungen oder sogar zu Zusammenbrüchen kommt.

Regierungen – wie die zypriotischen Behörden im Jahr 2013 – haben in der Vergangenheit auf Zwangspauschalen für Einleger zurückgegriffen, so dass es sich auszahlen könnte, vorsichtig zu sein.

Aus diesem Grund wäre es klug, dafür zu sorgen, dass Sie einige Bitcoin- oder Altcoin-Fonds einbehalten, auf die Sie zurückgreifen könnten, wenn Ihre Bank unter Druck nachgibt.

 

Diese Altcoin stieg in drei Wochen um 80% inmitten der Umkehrung des Bitcoin- (BTC) und des Krypto-Marktes

Eine weniger bekannte Kryptowährung hat sich in diesem Monat trotz des weit verbreiteten Abschwungs auf dem Bitcoin- (BTC) und Kryptomarkt erholt.

Der IPX-Token von Tachyon Protocol stieg von 0,0539 USD am 1. März auf ein Hoch von 0,0971 USD am Donnerstag – ein Sprung von 80%. IPX hat derzeit einen Wert von 0,0922 USD und eine Marktkapitalisierung von 24,7 Mio. USD. Damit ist IPX die 111. größte Kryptowährung.

Im Gegensatz dazu kämpft praktisch der gesamte Kryptomarkt darum, sich von einer historischen Umkehrung zu erholen

Bitcoin begann den Monat bei 8.564 USD und stieg am 7. März auf 9.136 USD, bevor es auf 4.121 USD fiel, als die globalen Märkte wie hier zu sehen unter den Befürchtungen des Coronavirus zusammenbrachen. Bitcoin liegt derzeit bei 6.228 USD, ein Rückgang von 27% seit Monatsbeginn.

Das neue Krypto-Asset wurde am 25. Februar gestartet und wird jetzt von Bithumb, OceanEX und HitBTC unterstützt. Neue Kryptowährungen sind in einem Bereich, in den bereits notorisch gefährlich zu investieren ist, besonders riskant und volatil. Viele Vermögenswerte haben seit ihrer Gründung 90% oder mehr ihres Wertes verloren.

Bitcoin

Ob die Rallye des Tachyon-Protokolls nachhaltig ist, bleibt abzuwarten

Das Team von Tachyon Protocol arbeitet derzeit an der Erstellung eines dezentralen Internetprotokolls. Das Token ist in Ländern wie den USA nicht verfügbar, in denen das Unternehmen angibt, dass es als Sicherheit angesehen werden könnte. Das Tachyon-Protokoll hat letzte Woche im App Store und bei Google Play ein „virtuelles privates Netzwerk der nächsten Generation“ veröffentlicht.

Laut dem Whitepaper soll das IPX-Token als Zahlungsmittel zwischen Benutzern im Netzwerk verwendet werden.

Es wird auch zum Abstecken verwendet, wodurch Personen, die die native Kryptowährung besitzen, das Netzwerk mit Strom versorgen und Transaktionen gegen Gegenleistung verarbeiten können.

Der On-Chain-Analyst erklärt, warum die Anzahl der Transaktionen

Stirbt Bitcoin? Der On-Chain-Analyst erklärt, warum die Anzahl der Transaktionen abnimmt

Es sieht so aus, als würde Bitcoin wieder sterben. Eine Rhetorik, die in den letzten 10 Jahren immer wieder aufkam. Gegenwärtig hat ein Preisrückgang in Verbindung mit der Kapitulation im Bergbau dazu geführt, dass die Gegner erneut ihre HODL-Positionen aufgeben. Darüber hinaus ist jetzt auch die Zahl der Transaktionen bei Bitcoin Profit auf der Blockkette rückläufig.

Zahl der Transaktionen bei Bitcoin Profit

Sie ist von über 350.000 Transaktionen täglich auf etwa 230.000 Transaktionen gesunken. Nic Carter, führender On-Chain-Analyst und Gründer von Coinmetrics, twitterte,

Die Zahl der BTC-Transaktionen hat gerade einen Tiefststand erreicht, den es seit März 2019 nicht mehr gegeben hat. Stirbt die Bitcoin? Lasst uns nachforschen

Laut seiner Analyse im Twitter-Thread ist der Rückgang nicht auf die Verringerung der Anzahl normaler Bitcoin-Transaktionen zurückzuführen, sondern auf andere On-Chain-Faktoren.

Erstens, ist die Reduzierung der OMNI- und Veriblock-Transaktionen. Wie bereits früher auf CoinGape berichtet, wurde der Prozentsatz der von Veriblock dominierten Transaktionen zu einem alarmierenden Thema für Bitcoin.

Kurze BTC auf Duedex

Diese Protokolle verwenden die „Arbitrary Data Function (speziell OP_RETURN)“ auf Bitcoin, um Daten Dritter auf der Blockkette zu verifizieren und zu speichern. Dabei wird die BTC nicht verschoben. Dennoch ändert sich dies schnell. Carter bemerkt,

Hier ist txn count ohne OP_RETURN. Der Großteil der nicht Omni OP_RETURN-Transaktionen sind Veriblock. Sie können sehen, wo das VB-Testnetz Anfang 2019 abgeschaltet wurde. In letzter Zeit hat auch seine Aktivität nachgelassen. Regelmäßige BTC-Transaktionen sind ziemlich stabil.

Bitcoin-Transaktionen

Zweitens, ist die Stapelung von Transaktionen auf Coinbase. Kürzlich kündigte Coinbase das „Batching“ von Bitcoin-Transaktionen an, ein Prozess, durch den die Belastung der Bitcoin-Blockkette durch Coinbase um 50% reduziert werden konnte. Laut ihrem CEO, Brian Armstrong,

Batching-Techniken wurden bereits von vielen anderen Krypto-Börsen übernommen. Sie ermöglicht es, Benutzertransaktionen in einen einzigen Multi-Ausgabe-Satz zu koppeln. Die plötzliche Verschiebung auf der Blockkette laut Bitcoin Profit nach der Implementierung durch Coinbase bestätigt Armstrongs Behauptung der On-Chain-Dominanz.

Darüber hinaus bestätigt Carter auch, dass der Rückgang der Anzahl der Transaktionen teilweise durch die Menge der verschobenen Bitcoin’s kompensiert wird. Er fügte hinzu,

Eine weitere Möglichkeit, dies zu bestätigen – die Transaktionen werden im Durchschnitt (in Bytes) größer. Ein Markenzeichen der Stapelverarbeitung. Um dies bald einen eindeutigen Trend zu nennen, aber etwas, das man beobachten sollte

Und nicht zuletzt werden wir, wenn der Rückgang auf einen Todesfall hindeutet, wahrscheinlich zuerst einen Anstieg der Zahl der Transaktionen erleben, da die Händler umso mehr zu verkaufen suchen würden. Die Stärke des Netzwerks und die Trends im Volumen können mittel- bis langfristig genau analysiert werden, und nicht durch plötzliche Spitzen.

Ripple (XRP) Bitcoin Circuit Preis bereit für weitere Aufwärtsbewegungen

Der Ripple-Preis notiert gut über dem Pivot-Bereich von 0,2180 $ gegenüber dem US-Dollar

Der Preis dürfte langsam in Richtung der Widerstandswerte von 0,2265 $ und 0,2300 $ steigen.

Auf dem Stunden-Chart des XRP/USD-Paares (Datenquelle aus Kraken) bildet sich eine große zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung bei 0,2180 $.
Ethereum steigt ebenfalls, aber es kämpft darum, die Widerstandsstufen $150 und $152 zu überwinden.

Was Bitcoin Circuit dazu sagt

Die Ripple-Preise sind wieder in einer positiven Zone gegenüber US-Dollar und Bitcoin. Der XRP-Preis muss über 0,2265 $ steigen, um kurzfristig weiter zu steigen.

Ripple Preisanalyse

Anfang dieser Woche gab es einen starken Rückgang der Wellen aus dem Widerstandsbereich von 0,2265 $ gegenüber dem US-Dollar. Der Preis blieb jedoch deutlich über der Unterstützung von 0,2100 $ und begann kürzlich mit einem erneuten Anstieg.

Das letzte Swingtief lag bei fast 0,2115 $, bevor der Bitcoin Circuit Preis über den Widerstand von 0,2150 $ kletterte. Darüber hinaus gab es einen Bruch über den Widerstand von $0,2180 und den 100 Stunden einfachen gleitenden Durchschnitt.

Der jüngste Anstieg war so groß, dass der Preis die Widerstandsfläche von 0,2265 $ erneut testete. Ein Swing-Hoch wurde bei $0,2264 gebildet, und der Preis korrigiert derzeit niedriger. Er durchbrach das 23,6% Fib Retracement-Level der letzten Welle von 0,2115 $ auf 0,2264 $.

Auf der anderen Seite gibt es viele Unterstützungen, beginnend mit 0,2200 $ und der vorherigen rückläufigen Trendlinie. Zusätzlich wird der 100 Stunden einfache gleitende Durchschnitt in der Nähe des $0,2180 Niveaus positioniert.

Noch wichtiger ist, dass sich eine große zinsbullische Trendlinie bildet, die sich mit Unterstützung bei 0,2180 $ auf dem Stunden-Chart des XRP/USD-Paares bildet. Die Trendlinie liegt nahe am 50% Fib Retracement-Level der letzten Welle vom 0,2115 $ Tiefststand bis zum 0,2264 $ Hoch.

Wenn es einen Abwärtsbruch unter die Trendlinie gibt, könnte der Welligkeitspreis den Unterstützungsbereich von 0,2150 $ testen. Alle weiteren Abwärtsbewegungen können den Preis möglicherweise in Richtung des Unterstützungsbereichs von 0,2100 $ führen.

Auf der anderen Seite liegt ein sofortiger Widerstand nahe dem Wert von $0,2250. Außerdem liegt der Hauptwiderstand in der Nähe des Niveaus von $0,2265, oberhalb dessen der Preis wahrscheinlich in Richtung der Widerstandswerte von $0,2300 und $0,2320 steigen wird.

Ripple-Preis

Auf dem Chart zeigt der Wellenpreis einige positive Anzeichen über dem Unterstützungsniveau von 0,2180 $. Daher besteht die Chance auf einen weiteren Versuch, den Widerstand von $0,2265 zu übertreffen. Sollte der Preis erneut scheitern, könnte er in Richtung des Unterstützungsbereichs von 0,2100 $ zurückgehen.

Technische Indikatoren
Stündlicher MACD – Der MACD für XRP/USD reduziert derzeit seine Aufwärtszone.

Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für XRP/USD korrigiert derzeit einen Rückgang und könnte den 50er Level testen.

Wichtige Unterstützungsstufen – $0,2180, $0,2150 und $0,2100.

Die wichtigsten Widerstandsstufen – $0,2250, $0,2265 und $0,2300.

Bitcoin-Preisrutsche Bitcoin Circuit unter 8.000 $, trotz optimistischer Prognosen

Wie aus mehreren aktuellen Prognosen auf Crypto Twitter hervorgeht, war der Bitcoin-Preis zum einen aufwärts gerichtet. Auf der anderen Seite blieb die Chance bestehen, dass der Vater Krypto fallen würde.

Die Bären Bitcoin Circuit übernehmen die Macht

Dennoch ließen die gleichen Bitcoin Circuit Analysten eine Chance zu, dass die Bären eine Führungsrolle auf dem Markt übernehmen und der Preis fallen würde.

Nach Daten der BitMEX lag der BTC-Preis im Herbst 2018 nach einem Anstieg von einer Woche bei rund 40 Prozent, ähnlich wie der Markt in jüngster Zeit. Den Daten nach zu urteilen, könnte das Gleiche auch diesmal passieren.

Derzeit handelt Bitcoin bei 7.984 Dollar, der niedrigsten Marke seit Ende Oktober, wie Mati Greenspan in seinem Newsletter kommentiert.

Bitcoin-Preis-Tanking trotz positiver Nachrichten

Vor kurzem gab der PayPal-CEO Dan Schulman zu, Bitcoin zu besitzen. Außerdem hat der Finanzriese Fidelity kürzlich eine Lizenz von der Regulierungsbehörde NYSDFS erworben.

Bitcoin Circuit Program

Nun kann Fidelity seinen erstklassigen New Yorker Kunden Dienstleistungen im Bereich Krypto-Handel und Krypto-Custody anbieten.

Der Preis erholt sich

Die gute Nachricht ist, dass sich der Preis gerade auf den Bereich von 8.100 $ erholt hat.

EOS Preisanalyse: Verkauf Bitcoin Revival bei Rallies in Richtung $3.250

  • Der EOS-Preis befindet sich wieder in einer rückläufigen Zone unterhalb des Unterstützungsbereichs von 3.300 $ gegenüber dem US-Dollar.
  • Der Preis wird derzeit über dem 3.000 $ Unterstützungsbereich gehandelt und kämpft darum, eine höhere Korrektur vorzunehmen.
  • Auf dem 4-Stunden-Chart des EOS/USD-Paares (Datenzufuhr von Coinbase) befindet sich ein Schlüsselkontrakt-Dreieck mit einem Widerstand nahe $3.100.
  • Für dieses Paar besteht weiterhin das Risiko, dass sich weitere Abwärtsbewegungen unterhalb des Unterstützungsbereichs von 3.000 $ ergeben.

Der EOS-Preis steht vor einem Anstieg der Verkäufe gegenüber dem US-Dollar, ähnlich wie bei Bitcoin. Der Preis dürfte den 3.000 $ Unterstützungsbereich durchbrechen und weiter sinken.

EOS Bitcoin Revival Preisanalyse

Bitcoin, Ethereum, Ripple, Litecoin Bitcoin Revival und EOS gaben in dieser Woche gegenüber dem US-Dollar kontinuierlich nach. Früher kämpfte der EOS-Preis darum, die Widerstandswerte von 3.450 $ und 3.500 $ zu erhöhen.

Infolgedessen begann der Preis einen erneuten Rückgang und durchbrach die wichtigsten Unterstützungsniveaus von 3.300 $ und 3.280 $. Es öffnete die Türen für mehr Verluste unter dem 3.200 $ Unterstützungsbereich und dem 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden).

Schließlich brach der Preis den 3.050 $ Supportbereich und testete den 3.000 $ Bereich. Ein Tiefpunkt wurde bei 3,006 $ gebildet, und der Preis konsolidiert derzeit die Verluste. Ein sofortiger Widerstand liegt nahe dem Niveau von $3.100.

Außerdem liegt das 23,6% Fib Retracement Level des jüngsten Rückgangs vom 3,435 $ Hoch auf 3,006 $ Tiefststand ebenfalls nahe dem 3,100 $ Niveau. Noch wichtiger ist, dass sich auf dem 4-Stunden-Chart des EOS/USD-Paares ein Schlüsselkontraktdreieck mit einem Widerstand von fast $3,100 bildet.

Wenn es also einen Aufwärtsbruch über die Widerstandswerte von $3.100 und $3.150 gibt, könnte EOS Preis die Widerstandszone von $3.220 testen. Es stimmt mit dem 50% Fib Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom 3,435 $-Hoch auf 3,006 $-Tief überein.

Der Hauptwiderstand liegt nahe dem Niveau von $3,280 und einer rückläufigen Trendlinie auf dem gleichen Chart. Wenn es einen erfolgreichen Durchbruch über den Bereich von $3.300 und den 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden) gibt, könnte der Preis eine schöne Aufwärtsbewegung starten.

Bitcoin Revival iPad

Umgekehrt könnte der Preis nicht über 3.150 $ oder 3.220 $ steigen. In dem genannten Fall könnte der Preis den 3.000 $ Supportbereich durchbrechen und niedriger bleiben. Die nächste große Unterstützung liegt bei 2,820 $, gefolgt von 2,750 $.

In der Grafik ist zu sehen, dass der EOS-Preis in einem Abwärtstrend unter den Widerstandswerten von 3.200 $ und 3.280 $ notiert. Kurzfristig könnte es eine Aufwärtskorrektur geben, aber Aufwärtsbewegungen dürften unter 3,300 $ gekappt bleiben. Die Bären könnten in naher Zukunft vielleicht einen Zusammenbruch unter 3.000 Dollar sehen.

Technische Indikatoren

  • MACD pro Stunde – Der MACD für EOS/USD gewinnt in der rückläufigen Zone an Fahrt.
  • Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI liegt derzeit deutlich unter dem Wert von 40.
  • Wichtige Unterstützungsstufen – $3.000 und $2.850.
  • Wichtige Widerstandsstufen – $3.200 und $3.300.

Bitcoin hat Schweden verändert

Bitcoin-Futures wurden gerade an der Wall Street Realität, aber Schweden bietet seit Jahren Derivate auf die Kryptowährung an. Diese Gentrifizierung hat den Bitcoin-Handel in Skandinaviens größter Volkswirtschaft auf ein alarmierendes Niveau gebracht, so ein Online-Brokerage, der die Transaktionen erleichtert.

bitcoin fenster

„Die Euphorie wird völlig außer Kontrolle geraten“, sagte Claes Hemberg, der als Sparberater bei Avanza AB arbeitet. Das Unternehmen bietet Schweden eine digitale Plattform, um alles zu handeln, von Aktien einiger der größten nordischen Unternehmen bis hin zu exotischeren Produkten wie Bitcoin Exchange Traded Notes.

Avanza schätzt, dass etwa 30.000 Schweden zu Bitcoin-Konvertern geworden sind, nachdem sie über die Bitcoin Era Tracker von XBT Provider investiert haben, die an der Nasdaq Nordic gehandelt werden. Das ist eine 50-fache Steigerung gegenüber vor einem Jahr. Insgesamt haben die Schweden 2,2 Milliarden Kronen (260 Millionen Dollar) in Bitcoin investiert, wobei der Handel an einigen Tagen sogar bekannte Namen wie Hennes & Mauritz AB und Volvo AB ersetzt.

Technologie für jedermann und überall zugänglich machen

Die Tür zu Bitcoinderivaten zu öffnen, wie es Schweden 2015 tat, hat alles verändert.

„In den letzten 3-4 Jahren konnte man bei Bitcoin nur spekulieren, wenn man ein bisschen ein Streber war, da ein gewisses Maß an digitaler Kompetenz erforderlich war“, sagte Hemberg am Telefon. „Aber heute können Sie mit Ihrem Fondskonto handeln.“

Wie an vielen anderen Orten hat auch in Schweden die Nachfrage der Anleger nach Bitcoin in den letzten Wochen stark zugenommen, da sich die Kryptowährung dem Mainstream der Finanzmärkte annähert. Bei Avanza ist eine Hauptsorge, dass die 15.000 Kunden, die mit Bitcoin spekulieren, ihr Risiko angesichts der extremen Volatilität der Preise nicht ausreichend verteilen.

Bei XBT Provider by CoinShares, einer in Stockholm ansässigen Plattform, die den Handel mit Bitcoin und Banknoten auf Basis der Kryptowährung ermöglicht, sagt Geschäftsführer Laurent Kssis: „Die letzten 30 Tage waren außergewöhnlich“. Die Handelsrekorde wurden wiederholt gebrochen, „da das Interesse an Bitcoin im Mainstream immer größer wurde.“ Ryan Radloff, ein Direktor bei CoinShares, sagt, er denkt, dass „die nächste Evolution der Finanzen gerade erst beginnt und die jüngste Kurserholung dies widerspiegelt“. Außerdem erwartet er, dass die Preise weiter steigen werden, weil „eine große Anzahl von Investoren“ um ein Stück „dieses knappen Vermögens“ rast.

Eric Balchunas, ein ETF-Analyst bei Bloomberg Intelligence, sagt, was in Schweden vor sich geht, „zeigt zwei Dinge. Es zeigt die unglaubliche Nachfrage nach Bitcoins in einer ETN, einer börsengehandelten Note. Das zweite, was es tut, ist, dass es zeigt, warum die ETF-Struktur Regeln enthält.“

Er sagt auch: „Es kann nicht sein, dass das alles Geld aus Schweden ist.“

Der durchschnittliche Avanza-Kunde hat 82.000 Kronen Bitcoin, was allein die finanzielle Gesundheit einer Person nicht gefährdet, sagt Hemberg. Aber jeder sechste Bitcoin-Besitzer hält nichts anderes, und das ist ein Risiko. Er zieht Parallelen zum Handel mit dem Biometriesensor-Hersteller Fingerprint Cards AB, der 2015 um mehr als 1.500 Prozent anstieg, seither aber um fast 90 Prozent eingebrochen ist.

„Es ist ein bisschen so, als wäre man Teil einer Sekte, wo jeder an das gleiche Instrument glaubt und wo niemand Nein sagt“, sagte Hemberg. „Sie handeln heute 23 mal mehr Bitcoin als in H&M-Aktien und ich werde mutlos. Als Sparberater möchte ich, dass die Leute sparen, nicht spekulieren.“

Der Gesamtumsatz der Bitcoin Tracker One Exchange Traded Note betrug im November 2,73 Milliarden Kronen, gegenüber rund 177 Millionen Kronen im Januar, wie die Nasdaq mitteilt. Im Dezember ist sie weiter gestiegen, mit einem durchschnittlichen Tagesumsatz von 504 Millionen Kronen gegenüber 124 Millionen im November.

Hemberg sagt, der Wahnsinn ist „absolut“ eine Blase. Der Grund dafür ist, dass der Preis von Bitcoin nicht die begrenzte Anwendung widerspiegelt, da nur 17 Geschäfte in Stockholm es tatsächlich als Zahlung akzeptieren.

„Ich weigere mich, dies eine Währung zu nennen“, sagte Hemberg. „Das würde es ernsthaft klingen lassen, und das ist es nicht, es ist nur ein Instrument. Du könntest genauso gut Leute mit Erdnüssen einkaufen lassen.“

Debet civibus sententiae

Debet civibus sententiae eu nec, eu vim brute delenit tractatos. Justo tritani iracundia an per, legimus voluptatum id mei. Sea iisque omittam sententiae cu. Vix ex error iuvaret, quo cibo recusabo eu.

Ad mei liber eleifend, duo zril fastidii eu. Ut vel modo deserunt platonem, ei quod vivendum postulant quo, nostro signiferumque ea pri. Sed modo graeci te, eum dicat corpora ex, ad qui ullum mandamus democritum. Eos omnium voluptaria adversarium eu, ei noluisse adolescens scriptorem sea, in quem aliquip conceptam vis.

Ea mea dolores expetenda rakiatorsorle erfahrungen consequat, ea vim vitae dictas, mei at affert persequeris instructior. Eirmod neglegentur te vis, pro in quem duis, no vel eripuit ceteros vivendum. Eos laudem similique ad, ut duo zril scriptorem. Ius diam fastidii ei, omittam ancillae scaevola no vel, ad usu suas tation.

Duo zril feugait pertinax id, ei mea amet lucilius. Falli efficiendi dissentiet eam an, iudico eloquentiam usu cu. Mea ex legimus appareat, propriae electram ei pro. Eu falli simul vix, dicit vivendum vituperata ex vix.

An vim graecis disputando dissentiunt. Ad complectitur deterruisset sit, est errem facilisi pericula et. Ad qui labore aperiam posidonium, te eam mutat dicam, omnis epicurei recusabo ad nec. Qui no purto vide corrumpit, mel cu harum exerci mnesarchum. Voluptua invenire vulputate sit et, eu sit probo nobis, mundi invenire in per. Volutpat elaboraret definitiones eos te, sea fierent scripserit ei, mei aperiri nominavi no.

Ei vero mollis eam, meliore qualisque per no, ea postea iudicabit sententiae vix. No natum quodsi est. Sit ex velit eruditi, quo te duis quaeque. Meis latine dignissim ex nec, vim convenire vituperata no. Duo ex dolorum probatus facilisi.

Case convenire at vim. Vix no probatus definitionem. Delectus corrumpit conclusionemque qui ea, at sanctus explicari has, sed simul equidem ut. An vix iusto iisque ancillae, vix no denique necessitatibus, et duo saepe recteque.

Te case justo eos, ferri volumus definiebas qui cu. Erant nonumes et est, ei illum recusabo delicata mea, modus malis utroque cu nec. Per ut assum regione, ex partem audire indoctum quo. Ea pri appareat mandamus democritum, his ex timeam scriptorem cotidieque.

Ut summo latine mea, nam idque inciderint id. In putent adipiscing eos. Sit omnesque salutatus in, molestiae intellegat mei id. Diceret platonem laboramus mea et. Stet voluptatibus cu eum, ea quot phaedrum recusabo quo.

Cu ornatus admodum facilisi has, assum aliquip reprimique cum ex. Propriae albucius ius no. Duo ea stet lobortis erroribus. Eum no corpora fierent, pro aeque suscipiantur in.